· 

Bundeskanzlerin Merkel will Nationale Plattform Elektromobilität zur Mobilitätsplattform ausbauen

Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach sich bei der Übergabe der Präsidentschaft von acatech mit Blick auf die Elektromobilität für den Aufbau einer europäischen Batterieproduktion aus
Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach sich bei der Übergabe der Präsidentschaft von acatech mit Blick auf die Elektromobilität für den Aufbau einer europäischen Batterieproduktion aus

„Wir haben mit der acatech seit 2008 eine nationale Akademie von internationalem Rang.“ Mit diesen Worten läutete Bundeskanzlerin Angela Merkel am 8. Mai 2018 in Berlin die Übergabe der Präsidentschaft von „acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften“ ein.

Die Bundeskanzlerin kündigte eine Fortführung des Innovationsdialogs zwischen Bundesregierung, Wirtschaft und Wissenschaft an sowie eine Fortentwicklung der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) in eine Mobilitätsplattform.

Nach zwei Amtszeiten übergibt Henning Kagermann turnusgemäß die acatech-Präsidentschaft an Karl-Heinz Streibich, den scheidenden CEO der Software AG.

Bundeskanzlerin Angela Merkel dankte dem scheidenden Präsidenten: „Sie haben fast neun Jahre als Ko-Präsident die Akademie geleitet und sich damit als Stimme und auch als Förderer der Technikwissenschaften so etabliert, dass Ihre Meinung gar nicht mehr wegzudenken ist.“

Zudem unterstrich die Bundeskanzlerin die Rolle von acatech im Innovationssystem: „In unserem Land brauchen wir, um vorne mit dabei zu sein, eine enge Verzahnung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, um die Potenziale Deutschlands als Forschungs- und Hightech Standort bestmöglich zu nutzen.“

Unter Federführung von Henning Kagermann hat acatech Zukunftsprojekte wie Industrie 4.0, Smart Services und Lernende Systeme entwickelt.

 

Merkel für den Aufbau einer europäischen Batterieproduktion

Als Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität orchestriert Henning Kagermann Deutschlands Aufbruch in die Elektromobilität.

„Die nationale Plattform Elektromobilität lag bei Henning Kagermann in besten Händen. Wir werden sie jetzt in eine umfassende Mobilitätsplattform fortentwickeln“, sagte Angela Merkel. Darüber hinaus sprach sich die Bundeskanzlerin mit Blick auf die Elektromobilität für den Aufbau einer europäischen Batterieproduktion aus.

 

 

acatech

Kommentar schreiben

Kommentare: 0