· 

BMW steigert Elektro-Absatz weiter; Über eine Viertelmillion elektrifizierte Fahrzeuge verkauft

In den skandinavischen Märkten war mehr als ein Viertel des Absatzes der BMW Group elektrifiziert, und in Malaysia lag dieser Anteil im April bei über der Hälfte
In den skandinavischen Märkten war mehr als ein Viertel des Absatzes der BMW Group elektrifiziert, und in Malaysia lag dieser Anteil im April bei über der Hälfte

Die BMW Group steigert auch weiterhin ihr weltweites Absatzwachstum. Die elektrifizierten Fahrzeuge des Unternehmens tragen deutlich zur anhaltend positiven Vertriebsentwicklung bei und verzeichneten im April einen ganz besonderen Meilenstein:

„Wir freuen uns bekanntzugeben, dass auf den Straßen der Welt inzwischen über eine viertel Million elektrifizierte Fahrzeuge der BMW Group unterwegs sind“, sagte Pieter Nota, Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Vertrieb und Marke BMW.

 

„Zusammengerechnet legten die Absätze von BMW i, BMW iPerformance und MINI Electric im April um 52 % zu (9.831). Damit hat die BMW Group insgesamt bereits über 250.000 elektrifizierte Fahrzeuge abgesetzt“, so Nota weiter.

 

„Wir sind auf dem besten Weg, unser Absatzziel von über 140.000 elektrifizierten Fahrzeugen in diesem Jahr zu erreichen.“

 

 

Deutlichstes Wachstum beim elektrifizierten Absatz in den USA, Großbritannien und China

 

In den ersten vier Monaten des Jahres belief sich der Absatz von elektrifizierten Fahrzeugen der BMW Group auf 36.692 Einheiten, eine Zunahme um 41,7% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

 

Dieses deutliche Wachstum beim elektrifizierten Absatz verteilte sich über viele Märkte, darunter die USA (7.716 / +73,3%), Großbritannien (5.059 / +25,6%) und China (3.181 / +646,7%). Das Ergebnis für China basiere auf dem Erfolg des vor kurzem gestarteten lokal produzierten BMW 5er Plug-in-Hybrid.

 

Elektrifizierte Fahrzeuge machten im April 5 % des weltweiten Absatzes der BMW Group aus, wobei dieser Anteil in bestimmten Märkten noch deutlich höher lag. So waren beispielsweise in Großbritannien 9,0 % des Absatzes der BMW Group elektrifiziert und in den USA 7,3 %. In den skandinavischen Märkten war mehr als ein Viertel des Absatzes der BMW Group elektrifiziert, und in Malaysia lag dieser Anteil im April bei über der Hälfte.

 

Die Modelle, die im abgelaufenen Monat das elektrifizierte Wachstum am stärksten antrieben, waren der BMW 5er Plug-in-Hybrid (2.670 / +711,6%), der BMW X5 Plug-in-Hybrid (1.578 / +45,8%) (und der BMW i3 (2.665 / +18,3%).

 

 

 

BMW Group 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0