Elektromobilität · 12. Dezember 2018
Nach einem schwachen Jahresstart hat der Absatz von Elektroautos weltweit wieder Fahrt aufgenommen und ist auf seinen Wachstumskurs zurückgekehrt, so der quartalsweise erhobene Automotive-Electrification Index des Beratungsunternmehmens AlixPartners (New York). Demnach konnten die Hersteller im zweiten Quartal weltweit E-Autos mit rund 83 Mio. km an elektrischer Reichweite verkaufen. Im ersten Vierteljahr hatten sie nur 53 Mio. km E-Reichweite abgesetzt.

Elektromobilität · 11. Dezember 2018
Die Auswirkungen der Elektrifizierung der Antriebe sowie von Produktivitätssteigerungen auf die Beschäftigung werden erheblich sein. In Deutschland werden per Saldo – bei als wahrscheinlich angenommenen Entwicklungen – rund 75.000 Arbeitsplätze in der Herstellung von Antriebssträngen, wo insgesamt ca. 210 000 Menschen tätig sind, wegfallen. Darin ist schon eingerechnet, dass rund 25 000 neue Stellen für Komponenten wie Batterien oder Leistungselektronik entstehen werden.

Elektromobilität · 10. Dezember 2018
Während das Bundesverkehrsministerium noch an der Zulassungsverordnung für sogenannte Elektro-Kleinstfahrzeuge arbeitet, drängen bereits erste Anbieter von E-Scooter-Verleihsystemen auf den Markt. Diese selbstfahrenden Tretroller bis 20 km/h werden aller Voraussicht nach Radwege benutzen dürfen. Der ADFC warnt vor chaotischen Zuständen auf der ohnehin schon überlasteten Fahrrad-Infrastruktur und fordert ein bundesweites Investitionsprogramm für sichere und breite Radwege.

Elektromobilität · 06. Dezember 2018
Kundinnen und Kunden von car2go in Hamburg können seit dem 05.12.2018 erstmals elektrisch unterwegs sein. Denn car2go startet einen ersten Pilotbetrieb mit fünf rein elektrischen smart EQ-Modellen. Zudem kommen 15 Mercedes-Benz A-Klassen der neuesten Fahrzeuggeneration in die Flotte der Hansestadt. "Wir freuen uns, dass wir unseren Kundinnen und Kunden in Hamburg nicht nur ein besonderes Fahrerlebnis mit der neusten A-Klasse, sondern auch einen ersten Zugang zur Elektromobilität ermöglichen...

Elektromobilität · 05. Dezember 2018
Die Diskussion um den Abgasskandal führt bei deutschen Kunden verstärkt zur Bereitschaft, die Automarke zu wechseln und stärker auf Elektromobilität zu fokussieren. Dies sind zwei der Ergebnisse einer aktuellen Studie des Brand Science Institute (BSI, Hamburg), die der Frage nachgeht, was die Deutschen beim Thema Diesel- und Abgasskandal am meisten beschäftigt.

Elektromobilität · 04. Dezember 2018
Der ADAC hat zwölf Heim-Ladestationen für Elektroautos (Modelle mit Ladeleistungen von 3,7 kW bis 22 kW) einem Systemvergleich unterzogen. Das Testergebnis zeigt große Unterschiede. Sechs Boxen erhielten die Note "sehr gut" oder "gut" und sind damit empfehlenswert. Drei Boxen (mit "ausreichend" bewertet) hatten so große Schwächen, dass sie als nicht empfehlenswert eingestuft wurden. Und drei Geräte fielen aufgrund eklatanter Sicherheitsmängel im Test durch.

Radfahren und E-Bikes · 03. Dezember 2018
Das Wirtschaftsministerium von Baden-Württemberg fördert ein Forschungsvorhaben zu emissionsfreien Kleintransportfahrzeugkonzepten für Innenstädte mit rund einer Million Euro. Das Projekt „Zero-Emission Cargo Bike for Smart Cities“ (ZEC-Bike) wird verantwortet vom Institut für Mess-, Regel- und Mikrotechnik der Universität Ulm und dem Institut für Fahrzeugkonzepte des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt in Stuttgart.

Elektromobilität · 28. November 2018
Die Automobilhersteller haben stark in die Entwicklung von Elektroautos investiert, doch die Verkaufszahlen bleiben weit unter dem Ziel, so die Cars Online Trend-Studie "Electric Cars: At the tipping point?" des Beratungsunternehmens Capgemini (Paris). Dies liege mitunter daran, dass interessierte Verbraucher zu wenige Informationen vorfinden, um sich für den Kauf eines Elektroautos zu entscheiden, so die Studie.

Elektromobilität · 27. November 2018
Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI hat errechnet, dass aufgrund der stetig wachsenden Zahl von Elektrofahrzeugen zwar voraussichtlich Investitionen in Stromnetze nötig sein werden, in Summe aber die Strompreise für Haushalte sinken können, wenn viele Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sind.

Radfahren und E-Bikes · 26. November 2018
Ab sofort läuft die Umfrage zur großen ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse. Der Fahrrad-Club ruft Radfahrerinnen und Radfahrer aus ganz Deutschland auf, per Online-Umfrage die Erfahrungen ihrer letzten Radurlaube und Radausflüge mitzuteilen. „Radtourismus boomt – und die Radreiseanalyse hilft Tourismus-Regionen und Routenbetreibern, ihr Angebot immer besser auf die Bedürfnisse der Radfahrenden einzustellen“, erklärt ADFC-Tourismusexpertin Louise Böhler.

Mehr anzeigen