Elektromobilität · 22. Januar 2019
Am 18.01.2019 gab das Energietechnik-Unternehmen BYD (Shenzhen, China) die Produktion seines 50.000. reinen Elektro-Busses bekannt, neun Jahre nach Produktionsbeginn. Der Meilenstein folgt auf die Fertigstellung eines 12 Meter langen, reinen Elektrobusses vom Typ K9UB für Spanien aus der BYD-Testanlage Hangzhou.

Elektromobilität · 21. Januar 2019
2040 werden auf deutschen Straßen bis zu 29 Millionen Elektroautos unterwegs sein - das zeigt die neueste Studie von Aurora Energy Research. Um das Laden der elektrischen Fahrzeuge flächendeckend zu ermöglichen, ist vor allem eines wichtig: eine intelligente Ladeinfrastruktur im öffentlichen und privaten Bereich, basierend auf erneuerbaren Energien. Wie diese Herausforderungen gemeistert werden können, zeigt die Messe Power2Drive Europe.

Elektromobilität · 17. Januar 2019
Eines der hartnäckigsten Vorurteile gegenüber Hybrid- und Elektrofahrzeugen ist, dass sie nicht wintertauglich seien, so der TÜV SÜD. Zwar verhalte sich die Batterie von Hybrid- und E-Fahrzeugen bei niedrigen Temperaturen tatsächlich anders. Wer weiß wie, könne sich aber darauf einstellen und komme prima lokal emissionsfrei durch die kalte Jahreszeit.

Radfahren und E-Bikes · 16. Januar 2019
Erstmals schon zum Start der Tourismusmesse CMT gibt der Fahrradclub ADFC den beliebten Urlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ heraus. Neu bei der 12. Auflage ist die Kooperation mit komoot: Die vom ADFC vorgestellten Radreiseziele in ganz Deutschland sind erstmals komplett über die Routenplaner-App navigierbar.

Elektromobilität · 15. Januar 2019
Prof. Dr. Martina Klärle, unter anderem Professorin an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), hat eine Anschubfinanzierung von 96.000 Euro für ihr nachhaltiges Projekt „Smarte Karre – Digitale, intelligente und Kooperative Autos – Regional, Rufbereit und Erneuerbar“ erhalten.

Elektromobilität · 11. Januar 2019
Das 2018 gegründete Elektromobilitäts-Startup ChargeX hat eine erste Finanzierungsrunde in mittlerer sechsstelliger Höhe abgeschlossen. Die Business Angels kommen dabei sowohl aus dem Umfeld der Gründer als auch aus dem BayStartUP Investoren-Netzwerk, berichtet das Unternehmen. ChargeX entwickelt eine neuartige Ladeinfrastruktur für Elektroautos, die das intelligente Laden mehrerer E-Autos für den Einsatz in Gewerbeimmobilien und Mehrfamilienhäusern ermöglicht.

Wirtschaft und Technologien · 10. Januar 2019
Erneut übernimmt die Hochschulföderation SüdWest (HfSW) eine Vorreiterrolle mit einem innovativen, berufsbegleitenden Studienangebot: Nach der Einführung des Masterstudiengangs Elektromobilität startet ab September 2019 mit dem Master Autonomes Fahren ein weiteres zukunftsträchtiges Studienangebot. Damit sollen Studierende auf den digitalen Transformationsprozess vorbereitet werden.

Radfahren und E-Bikes · 09. Januar 2019
E-Bikes liefern das ganze Jahr hindurch Energie und Fahrfreude für den Alltag, so der Schweizer Hersteller EGO Movement. Mit der richtigen Vorbereitung, könne das E-Bike auch in der kalten Jahreszeit ein treuer Wegbegleiter sein.

Mobilität · 07. Januar 2019
Neue urbane Mobilitätsangebote sind einer der größten Treiber für die Entwicklung des autonomen Fahrens. Dazu zählt insbesondere das autonome „Ride-Hailing“, das auf der geteilten Nutzung von Fahrten in Robo-Taxis oder Robo-Shuttles basiert. ZF bietet den neuen Anbietern dieser so genannten „Mobility-as-a-Service“ seine umfangreiche Systemkompetenz: Umfeldsensoren wie Radar-, Kamera- und LiDAR-Systeme, Zentralrechner wie die ZF ProAI RoboThink inklusive Software und Algorithmen.

Radfahren und E-Bikes · 02. Januar 2019
Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende müssen den privaten Nutzungsanteil geleaster Diensträder seit dem 1. Januar 2019 nicht mehr versteuern. Auf die Privatentnahme muss in Zukunft außerdem keine Umsatzsteuer mehr entrichtet werden. Die Neuregelung (§ 6 Abs. 1 Nr. 4 EStG - neue Fassung) gilt für Fahrräder und Pedelecs, also E-Bikes mit elektrischer Motorunterstützung bis 25 km/h, die dem Betriebsvermögen zuzuordnen sind. Sie ist zunächst bis zum 31. Dezember 2021 befristet.

Mehr anzeigen