Artikel mit dem Tag "Schnellladestationen"



Elektromobilität · 26. September 2018
Die hagebau-Gruppe will bis zu 100 Ladestationen für Elektrofahrzeuge an hagebaumärkten und WERKERS WELT-Standorten in Deutschland installieren. Die mit der Umsetzung beauftragte EnBW Energie Baden-Württemberg AG geht damit eine ihrer größten Kooperationen mit dem Handel beim Aufbau von Ladeinfrastruktur ein.

Elektromobilität · 14. August 2018
Forschende der TU Graz präsentieren gemeinsam mit Industriepartnern eine Weltneuheit: Den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektro-Fahrzeuge, das erstmals auch das serielle Laden von Fahrzeugen in unterschiedlichen Parkpositionen ermöglicht. Die Forschenden am Institut für Fahrzeugtechnik haben ein automatisiertes konduktives (kabelgebundenes) Robotersystem entwickelt, das erstmals das Laden von verschiedenen, bewegten Fahrzeugen direkt nacheinander ermöglicht.

Elektromobilität · 16. Juli 2018
Am 15.07.2018 eröffnete eines der weltweit modernsten Porsche-Zentren am Technologiestandort Berlin-Adlershof. Mit dem Neubau erweitert der Sportwagenhersteller die Präsenz in der Bundeshauptstadt um eine dritte Niederlassung. Ein sichtbares Zeichen für Innovation und Nachhaltigkeit ist der 25 Meter hohe Photovoltaik-Pylon vor dem Neubau; er erzeugt jährlich bis zu 30.000 Kilowattstunden Solarstrom. Ein Schnellladepark mit 800-Volt-Technologie ist ebenfalls auf dem Gelände installiert.

Elektromobilität · 28. Juni 2018
Ab Frühjahr 2019 soll von jedem Ort in Baden-Württemberg aus in maximal zehn Kilometern Entfernung eine Lademöglichkeit für Elektro-Fahrzeuge erreichbar sein. Umsetzen wird das ein Konsortium aus EnBW, 74 Stadtwerken und Versorgern sowie drei Kommunen. Verkehrsminister Winfried Hermann übergab am 27.06.2018 in Stuttgart den offiziellen Förderbescheid für das Landesprogramm „Flächendeckendes Sicherheitsladenetz für Elektrofahrzeuge“ (SAFE) an die versammelten Projektpartner.

Elektromobilität · 08. Juni 2018
Auf der electrical energy storage (ees) im Rahmen der Intersolar Europe 2018 präsentiert ADS-TEC die nach eigenen Angaben weltweit leistungsstärkste Lösung für schnelles Laden von Elektro-Fahrzeugen im leistungsbegrenzten Verteilnetz. ADS-TEC biete schon heute intelligente Energielösungen und eine neue Dimension an Schnellladetechnik, um auf kleinstem Raum höchste Leistungen selbst im Niederspannungsnetz zur Verfügung zu stellen, so das Unternehmen.

Elektromobilität · 24. Mai 2018
Das jüngste Projekt des Studios Designworks ist die Gestaltung eines europäischen High-Power-Charging (HPC)-Netzwerks für Elektro-Fahrzeuge, das von IONITY in Auftrag gegeben wurde. IONITY ist ein Joint Venture aus BMW Group, Daimler, Ford und der Volkswagen AG, das das Ziel verfolgt, Elektromobilität langstreckentauglich zu machen.

Elektromobilität · 23. Mai 2018
In den kommenden Tagen erhält ein aus insgesamt 78 Partnern bestehendes Konsortium unter der Führung der EnBW AG (Karlsruhe) einen Förderbescheid in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro für die Errichtung eines Flächendeckenden Sicherheitsladenetzes für Elektrofahrzeuge (SAFE).

Elektromobilität · 22. Mai 2018
Laut einer aktuellen, von ABB unterstützten und von Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Horst Wildemann von der Technischen Universität München und Geschäftsführer der Unternehmensberatung TCW durchgeführten Studie, wird der Erfolg der Elektromobilität in Deutschland vor allem vom effektiven Ausbau der Ladeinfrastruktur abhängen.

Elektromobilität · 15. Mai 2018
Das internationale Öl- und Gasunternehmen OMV (Wien) und die Karlsruher EnBW Energie Baden-Württemberg AG wollen bis Ende 2019 im Rahmen einer strategischen Kooperation 100 OMV-Tankstellen in Süddeutschland mit Hochgeschwindigkeits-Ladesäulen für Elektro-Fahrzeuge ausstatten. An Ladesäulen sollen Fahrer von Elektro-Autos künftig in nur drei Minuten genug Strom für die nächsten einhundert Kilometer tanken können.

Elektromobilität · 23. April 2018
Mit der Serienversion des Audi e-tron-Prototypen wandelt sich das Unternehmen vom klassischen Automobilhersteller zum Systemanbieter für Mobilität, der seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen für das Laden anbietet – ob zu Hause oder unterwegs. Als erstes Auto im Markt kann die Serienversion des Audi e-tron-Prototypen an Schnellladesäulen mit bis zu 150 kW Strom tanken, betont Audi. Damit sei das Elektro-SUV in knapp 30 Minuten bereit für die nächste Langstrecken-Etappe.

Mehr anzeigen